Arrangement-Angebote  
 
 
 
 
 
 
 
 
„An der Saale hellem Strande stehen Burgen stolz und kühn...“.

Dieses bekannte Volkslied hat Franz Kugler in einer lauen Sommernacht im Burghof der Rudelsburg geschrieben.

In der reizvollen Saale-Unstrut Region, im Süden von Sachsen-Anhalt, ist die Rudelsburg seit vielen Jahren ein bedeutender Ausflugspunkt auf der „Straße der Romanik“ und gehört zu den bekanntesten Burgen Deutschlands. Die unmittelbare Nähe zur Kurstadt Bad Kösen, der Domstadt Naumburg sowie dem Saale-Rad-Wanderweg machen einen Besuch der Burg noch attraktiver.

Rudelsburg Innenhof Restaurant

Die Rudelsburg wird im Jahr 1171 erstmalig urkundlich erwähnt. Die alten Mauern könnten über das Treiben auf der Burg zahlreiche Geschichten erzählen, so haben viele Kriege und die Zeit ihre Spuren hinterlassen. In den Jahren 1991/1992 wurde die Rudelsburg umfassend saniert, so dass heute ganzjährig Gäste begrüßt und bewirtet werden können. Unmittelbar vor der Burg finden Sie mehrere Denkmäler des Verbandes der Kösener Corpsstudenten. Das nach dem 2. Weltkrieg entfernte Bismarckdenkmal wurde 2006 auch wieder nachgestellt.

Ein Ausflug zur Burg lohnt sich: Wir servieren Ihnen im historischen Ambiente kulinarische Spezialitäten der Region und dazu passende Weine aus dem Saale-Unstrut Anbaugebiet.

Hochzeit auf der Rudelsburg

Wir richten Hochzeitsfeiern, Betriebs- und Familienfeiern etc. aus. Rudelsburg Bad Sulza Saale Unstrut

 Ein besonderes Erlebnis mit viel Spaß ist unser „Mahl an der Rittertafel“ . So wird auf unserer Burg die Zeit der Ritter, Knappen und Burgdamen wieder lebendig.

Für Busreisen ist unser Burgrestaurant bestens geeignet. Direkt vor der Burg stehen Parkplätze zur Verfügung.

 
 
  Burgrestaurant Rudelsburg
Am Burgberg 33
D - 06628 Naumburg (OT Saaleck)
Tel.: (034463) 27325
Telefax: (034463) - 60483
Impressum